Workshop – Dengeln und Mähen mit der Sense

Wann:
17. August 2018 um 18:00 – 22:00 Europe/Berlin Zeitzone
2018-08-17T18:00:00+02:00
2018-08-17T22:00:00+02:00
Wo:
Biologische Station Düren
Zerkaller Str.
52385 Nideggen
Deutschland
Preis:
20,00€

Sensenkurs

Dengeln und Mähen mit der Sense

 

Sie haben im Garten eine Blühwiese angelegt? Jetzt ist die Blüte vorbei und die Wiese soll geschnitten werden. Der Rasenmäher schafft die Höhe nicht und ein Freischneider ist nicht vorhanden.

Greifen Sie doch mal zur Sense!

Ein uraltes Gerät, das kinderleicht zu bedienen ist. In diesem Workshop lernen Sie wie die Sense richtig geschärft (gedengelt) wird. Am nächsten Tag werden auf einer Wiese verschiedene Mähtechniken erlernt.

Der zweitägige Kurs ist für Kinder ab 10 Jahre möglich. Hier muss ein Erziehungsberechtigter als Aufsicht anwesend sein.  Ansonsten kann jeder ab 16 Jahre teilnehmen.

Das Material wird gestellt. Es kann aber auch gerne eine eigene Sense mitgebracht werden.

Referent: Frédéric Gabriel
                     Sensenlehrer, Sensenverein Deutschland e.V.     

Freitag, 17.08.2018     Uhrzeit: 18:00 Uhr                 Ende 22:00 Uhr
Samstag, 18.08.2018   Uhrzeit: 7:00 Uhr                    Ende 11:00 Uhr

 Ort: Biologische Station Düren, Zerkaller Straße 5, 52385 Nideggen

Anmeldung: unter: info@biostation-dueren.de oder 02427 94 987 0

Unkostenbeitrag: 20 € pro Teilnehmer , Selbstverpflegung

Eine Veranstaltung des LEADER-Projektes DorfBioTop der Biologischen Stationen   Kreis Düren e.V.